loading
  • Dennis Radtke nimmt an Koalitionsverhandlungen teil
  • Dennis Radtke erneut in CDA Bundesvorstand gewählt
  • Befristetes Alkoholverbot in der Bochumer Innenstadt
  • CDU fordert entgeltfreien Musikunterricht im Klassenverband
  • Landtagswahl am 14. Mai: Regina van Dinther
  • Landtagswahl am 14. Mai: Dirk Schmidt
  • Landtagswahl am 14. Mai: Marcus Stawars
  • CDU fordert bei der Schulbetreuung Beitragsfreiheit ab dem zweiten Kind
  • Flüchtlingskinder warten oft Wochen auf Beschulung
  • Hängepartie für ISEK in Hamme
  • Kortumstraße - nächster Bauabschnitt
  • Zur Verdi-Klage gegen den Ratsbeschluss zu den verkaufsoffenen Sonntagen nimmt Roland Mitschke, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion Stellung:
  • CDU setzt Schwerpunkte für den Doppelhaushalt 2018/2019
  • Keine Einigung bei den Bochumer Wochenmärkten - Rot-Grün stimmt gegen ihren Oberbürgermeister
  • Stadt prüft Dienstfahrrad-Leasing-Modell
  • Ausmaß von Unterrichtsausfall in Bochum
  • Redebeitrag anlässlich der Verabschiedung des Haushalts 2017
  • Redebeitrag von Helga Hundrieser zum Jahresabschluss 2015
  • Dennis Radtke nimmt an Koalitionsverhandlungen teil

    Der CDU Landesvorstand hat in seiner Sitzung am 22. Mai 2017 Dennis Radtke in die Verhandlungsgruppe „Wirtschaft, Energie, Industrie und Handwerk“ berufen. Gemeinsam mit Hendrik Wüst, Carsten Linnemann, Herbert Reul und Josef Hovenjürgen soll der Bochumer Christdemokrat die Koalitionsverhandlungen mit der FDP zu diesem Themenkomplex führen. Christian Haardt, Vorsitzender der CDU Kreispartei, freute sich über diese Entscheidung der Landespartei: „Dennis Radtke verfügt als...

  • Dennis Radtke erneut in CDA Bundesvorstand gewählt

    Dennis Radtke wurde am vergangenen Wochenende auf der CDA Bundestagung in Ludwigshafen erneut in den CDA Bundesvorstand gewählt. Der 38 jährige Bochumer gehört seit 10 Jahren dem Bundesvorstand der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft(CDA), dem Sozialflügel der CDU, an. Christian Haardt, Vorsitzender der CDU Kreispartei, gratulierte dem Gewählten: „ Ich freue mich sehr, dass Dennis Radtke weitere zwei Jahre auf Bundesebene die Interessen der Arbeitnehmerschaft...

  • Befristetes Alkoholverbot in der Bochumer Innenstadt

    Mit einem Antrag will die CDU-Fraktion in der nächsten Sitzung des Rates die Verwaltung beauftragen zu prüfen, in wie weit die Einrichtung eines probeweise befristeten Konsumverbotes von Alkohol außerhalb der konzessionierten Außengastronomie für die Sommermonate 2018 möglich ist. Sollte es zu einer solchen Regelung kommen, können Ausnahmen in Einzelfällen oder anlässlich besonderer Ereignis-se (z.B. Bochum Total) durch die örtliche Ordnungsbehörde ganz oder teilweise zugelassen...

  • CDU fordert entgeltfreien Musikunterricht im Klassenverband

    Die Musikschule muss aufgrund der Einsparvorgaben des Haushalts zum wiederholten Mal ihre Entgeltordnung „nach oben“ anpassen. „Dass erneut die Entgelte steigen, bedauert die CDU-Fraktion sehr“, stellt Lothar Gräfingholt, Kulturpolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion, fest.

    „Die Entwicklung bei der Stadtbücherei hat bewiesen, dass ein Preisanstieg und Qualitätseinbußen zu geringeren Zahlen der Nutzer führen“, so Gräfinholt. „Deswegen bezweifeln wir, dass die...

  • Landtagswahl am 14. Mai: Regina van Dinther

    Regina van Dinther - Ihre gute Entscheidung am 14. Mai Mein Name ist Regina van Dinther, ich bin 58 Jahre alt, verwitwet und lebe mit meinen Kindern, Nichten, Neffen und einem Flüchtlingspaar in einer munteren Großfamilie. Als Präsidentin des Chorverbandes NRW setze ich mich ein für Menschen, die im Ehrenamt unsere Gesellschaft gestalten und bereichern. Für unsere Zukunft ist mir wichtig, dass alle Kinder beste Bildungschancen...

  • Landtagswahl am 14. Mai: Dirk Schmidt

    Dirk Schmidt - Für Dich nach Düsseldorf Mein Name ist Dirk Schmidt und ich bein Dein Kandidat bei der Landtagswahl am 14.05.2017 für die CDU NRW. Junge Menschen brauchen eine gute Schulausbildung! Wir brauchen mehr Lehrer für weniger Unterrichtsausfall! Dafür setze ich mich ein. Und guter Nahverkehr liegt mir am Herzen. Für bessere Brücken und Straßen kämpfe ich seit Jahren. Das will ich in den Ladtag tragen. Deine...

  • Landtagswahl am 14. Mai: Marcus Stawars

    Marcus Stawars - Für Bochum nach Düsseldorf Mein Name ist Marcus Stawars, ich bin 49 Jahre alt, verheiratet und Vater zweier Kinder. Schenken Sie mir Ihr Vertrauen und unterstützen Sie meine Kandidatur für den Landtag. Für unsere Zukunft ist mir wichtig, dass unsere Kinder die Bildungschancen bekommen, die sie verdienen. Dazu gehört u.a. eine deutliche Minderung der Unterrichtsausfälle, eine Reduzierung der Klassengrößen, sowie die...

  • CDU fordert bei der Schulbetreuung Beitragsfreiheit ab dem zweiten Kind

    In der kommenden Sitzung des Ausschusses für Schule und Bildung am Dienstag steht u.a. die Änderung der Elternbeiträge bei der Schulbetreuung auf der Tagesordnung. Die CDU beantragt zu diesem Thema auch, die Elternbeiträge für die Schulbetreuung bereits ab dem 2. Kind abzuschaffen.

    Nach einer früheren Mitteilung der Verwaltung sei festzuhalten, dass die Elternbeiträge für eine exemplarische „Familie Mustermann“ mit zwei in der Schule zu betreuenden Kindern - jedenfalls im...

  • Flüchtlingskinder warten oft Wochen auf Beschulung

    Der Flüchtlingsrat NRW beklagt, dass junge Flüchtlinge teilweise Monate auf eine Beschulung warten müssen. Dies hat auch das Bochumer Schulverwaltungsamt auf Anfrage der CDU bestätigt.

    In Bochum gibt es zum Stichtag 27.03.2017 noch 167 schulpflichtige Kinder, denen bisher kein Schulplatz vermittelt werden konnte. 20 Grundschulkinder konnten bisher nicht eingeschult werden. In der Sekundarstufe I warten noch 36 Kinder auf ihre Beschulung. Für die Sekundarstufe II sieht es noch...

  • Hängepartie für ISEK in Hamme

    Bereits im April 2016 hatten sich auf Antrag der CDU der Rat und der Strukturausschuss mit der Aufstellung eines integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) für den Stadtteil Hamme befasst. Der Haupt- und Finanzausschuss hat im September 2016 die Aufstellung des ISEK für Hamme einstimmig mit der Vorgabe verabschiedet, die Erarbeitung des ISEK prioritär vorzunehmen.

    „Danach haben wir leider nichts mehr von Planungen oder auch nur von Vorüberlegungen der...

  • Kortumstraße - nächster Bauabschnitt

    2018 wird die Stadt mit der Erneuerung der Kortumstraße im Bereich Bongardstraße und Husemannplatz beginnen. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich zwei Jahre dauern.

    Roland Mitschke, stellvertretender Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion: „Mit dieser Baustelle ist - zwangsläufig - ein schwerwiegender Eingriff in den zentralen Bereich der City verbunden. Daher muss alles getan werden, um die zeitliche Dauer der Baumaßnahmen auf das unvermeidbar notwendige Maß zu...

  • Zur Verdi-Klage gegen den Ratsbeschluss zu den verkaufsoffenen Sonntagen nimmt Roland Mitschke, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion Stellung:

    Offensichtlich hat die derzeitige Rechtslage Verdi dazu verführt, auch gegen die gegenüber früheren Jahren weitgehend abgespeckte Regelung vorzugehen. Mit geradezu fundamentalistischem Eifer wird von Stadt zu Stadt geklagt. In Duisburg ist erst kürzlich eine Klage gescheitert, in anderen Städten war Verdi erfolgreich. Dass die Kirchen sich mit Verdi in einem Boot sitzen sehen, erstaunt, wenn man sich das ansonsten doch distanzierte Verhältnis betrachtet. Im übrigen geht ja mancher...

  • CDU setzt Schwerpunkte für den Doppelhaushalt 2018/2019

    Die CDU-Fraktion hat in der letzten Ratssitzung die Verwaltung mit einem Antrag aufgefor-dert, nachfolgende Themenschwerpunkte für den Doppelhaushalt 2018/2019 zu prüfen und dem Rat die Ergebnisse vor der Sommerpause vorzulegen. CDU-Fraktionsvorsitzender Christian Haardt MdL: „Dies ist ein neues Verfahren im Rahmen der Haushaltsaufstellung. Wir sind gespannt, wie ernst die Verwaltung die Prüfaufträge bearbeitet und welche Themen in den Haushalt aufgenommen werden.“

    Für...

  • Keine Einigung bei den Bochumer Wochenmärkten - Rot-Grün stimmt gegen ihren Oberbürgermeister

    Kontrovers wurde im Rat der Stadt die Suche nach einem Betreiber für die Bochumer Wochenmärkte diskutiert. Mit einem Änderungsantrag wollte die CDU-Fraktion die Vergabe der Märkte an einen privaten Betreiber unverzüglich ausschreiben. Dabei sollte sich die Vergabe allein an dem Ziel orientieren, die bestehenden Märkte zu erhalten und wenn möglich auszubauen.
    „Mit anderen Zielvorgaben“, so CDU-Fraktionsvorsitzender Christian Haardt, „soll ein künftiger Betreiber nicht...

  • Stadt prüft Dienstfahrrad-Leasing-Modell

    Einstimmig hat der Ausschuss für Infrastruktur und Mobilität in seiner letzten Sitzung die Verwaltung beauftragt, rechtliche Möglichkeiten zu prüfen, ein Dienstfahrrad-Leasing-Modell, das durch Gehaltsumwandlung finanziert wird, einzuführen und unter den städtischen Mitarbeitern den Bedarf abzufragen.

    Seit 2012 sind Dienstfahrräder den Dienstfahrzeugen steuerlich gleichgestellt. Dies macht die Anschaffung eines E-Bikes als Dienstfahrrad für Mitarbeiter finanziell interessant....

  • Ausmaß von Unterrichtsausfall in Bochum

    „Vollständiger Unterrichtsausfall und nicht fachgerechte Vertretung sind ein Problem an unseren Schulen", stellt der zweifache Vater Marcus Stawars, Mitglied der CDU-Ratsfraktion, fest.

    Bezugnehmend auf einen Bericht des Landes NRW zur Unterrichtserteilung und zum Unter-richtsausfall im Schuljahr 2015/16 hat er in der Ratssitzung eine Anfrage gestellt, um konkrete Informationen zum Unterrichtsausfall und Vertretungsunterricht an den Bochumer Schulen zu erfahren. Der vom...

  • Redebeitrag anlässlich der Verabschiedung des Haushalts 2017

    Der Redebeitrag des Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Bochum, Christian Haardt MdL, anlässlich der Verabschiedung des Haushalts 2017 in der Ratssitzung am 8. Dezember 2016 kann hier als pdf-Dokument heruntergeladen...

  • Redebeitrag von Helga Hundrieser zum Jahresabschluss 2015

    Der Redebeitrag der Vorsitzenden des Rechnungsprüfungsausschusses und stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Bochum, Helga Hundrieser, anlässlich der Feststellung des Jahresabschlusses der Stadt Bochum zum 31.12.2015 in der Ratssitzung am 8. Dezember 2016 kann hier als pdf-Dokument heruntergeladen...

Mitteilungen der Kreispartei

Dennis Radtke
Dennis Radtke wurde in die Verhandlungsgruppe „Wirtschaft, Energie, Industrie und Handwerk“ berufen.

Der CDU Landesvorstand hat in seiner Sitzung am 22. Mai 2017 Dennis Radtke in die Verhandlungsgruppe „Wirtschaft, Energie, Industrie und Handwerk“ berufen. Gemeinsam mit Hendrik Wüst, Carsten Linnemann, Herbert Reul und Josef Hovenjürgen soll der Bochumer Christdemokrat die Koalitionsverhandlungen mit der FDP zu diesem Themenkomplex führen.

CDU Kreisgeschäftsstelle
CDU Kreisgeschäftsstelle

Bitte beachten Sie, dass die Kreisgeschäftsstelle am Freitag, dem 26. Mai 2017, geschlossen bleibt.

Dennis Radtke wurde am vergangenen Wochenende auf der CDA Bundestagung in Ludwigshafen erneut in den CDA Bundesvorstand gewählt.

Mitteilungen der Ratsfraktion

Fraktionsvorsitzender Christian Haardt

Mit einem Antrag will die CDU-Fraktion in der nächsten Sitzung des Rates die Verwaltung beauftragen zu prüfen, in wie weit die Einrichtung eines probeweise befristeten Konsumverbotes von Alkohol außerhalb der konzessionierten Außengastronomie für die Sommermonate 2018 möglich ist. Sollte es zu einer solchen Regelung kommen, können Ausnahmen in Einzelfällen oder anlässlich besonderer Ereignis-se (z.B. Bochum Total) durch die örtliche Ordnungsbehörde ganz oder teilweise zugelassen werden.

Lothar Gräfingholt, kulturpolitischer Sprecher

Die Musikschule muss aufgrund der Einsparvorgaben des Haushalts zum wiederholten Mal ihre Entgeltordnung „nach oben“ anpassen. „Dass erneut die Entgelte steigen, bedauert die CDU-Fraktion sehr“, stellt Lothar Gräfingholt, Kulturpolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion, fest.

Dr. Sascha Dewender, Ratsmitglied

In der kommenden Sitzung des Ausschusses für Schule und Bildung am Dienstag steht u.a. die Änderung der Elternbeiträge bei der Schulbetreuung auf der Tagesordnung. Die CDU beantragt zu diesem Thema auch, die Elternbeiträge für die Schulbetreuung bereits ab dem 2. Kind abzuschaffen.

Abgeordneten-Info

Mit dem Saarland ging es los, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen folgten. Die Landtagswahlergebnisse machen deutlich: Mit den richtigen Themen und guten, überzeugenden Kandidaten werden Wahlen gewonnen. In Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen hat die CDU auf Schulen, Straßen und Sicherheit gesetzt, das waren und sind die richtigen Themen, die die Menschen beschäftigen. In beiden Ländern hat die CDU auch nach schlechten Umfragen die Nerven behalten und ist bei ihrer Linie geblieben. Das war um so wichtiger, als sich in Nordrhein-Westfalen nach Analysen ein Drittel der tatsächlichen Wähler erst in den letzten Tagen oder sogar am Wahltag entschieden haben.

Regelmäßig informiert der Landtagsabgeordnete Christian Haardt mit den "Themen der Woche" über Aktuelles aus der CDU-Landtagsfraktion.

Regelmäßig informiert der Landtagsabgeordnete Christian Haardt mit den "Themen der Woche" über Aktuelles aus der CDU-Landtagsfraktion.

Nachdem das Vereinigte Königreich am 29. März 2017 seine Absicht nach Art. 50 EUV mitgeteilt hat, aus der EU auszutreten, beschließen die Staats- und Regierungschefs der verbleibenden 27 Mitgliedstaaten im Rahmen eines Sondertreffens des Europäischen Rates am 27. April in Brüssel die Leitlinien der anstehenden Verhandlungen über das Austrittsabkommen. Hauptziel dabei ist es, einen geordneten Austritt sicherzustellen. Deutschland liegt viel an freundschaftlichen und engen Beziehungen der EU27 mit dem Vereinigten Königreich. Dennoch bedarf es einer klaren Verhandlungshaltung: Ein „Rosinenpicken“ durch das Vereinigte Königreich darf es nicht geben. So muss, wer die Rechte und Vorteile des Binnenmarktes genießen will, auch die mit ihm verbundenen Pflichten erfüllen. Für uns haben der Zusammenhalt in der EU und die Wahrung europäischer Interessen bei den „Brexit“-Verhandlungen oberste Priorität.

Regelmäßig informiert der Landtagsabgeordnete Christian Haardt mit den "Themen der Woche" über Aktuelles aus der CDU-Landtagsfraktion.

Weitere Beiträge

So gut wie jeder in unserer westlichen Welt bewegt sich im Internet – aber wie sicher sind meine Daten auf dem Rechner oder dem Smartphone? Die Frauen Union Wattenscheid beschäftigt sich am
W. Horneck, Ruprecht Polenz, Chr. Thoben

Montag, den 08. Mai 2017 -Europa-Frühstück-

Weiterlesen …

Arne Lindemann, Kreisvorsitzender CDA Bochum

Kürzlich fand die Landestagung der Christlich-demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) – der CDU-Sozialausschüsse – statt. Diese verlief aus Sicht der Bochumer CDA sehr erfolgreich. So wurde

Das Infostand-Team mit dem Kanditaten in Hamme am 29.04.2017 (vor Blumen Neukamm in der Dorstener Straße)

Die Junge Union Bochum, Jugendorganisation der CDU, feierte kürzlich ihr 70-jähriges Bestehen mit über 130 Gästen auch aus den Nachbarkreisverbänden auf Gut